Rückruf-Service

Routenplaner

Planen Sie ihren Weg zu Uns

Zum Routenplaner mit Google Maps

Ihr Kontakt zu Uns

Kleikamp, Rechts- & Fachanwalt
Louisenstr. 121
61348 Bad Homburg v.d.H.

Haben sie fragen?
+49 (0) 61 72 - 6 80 44-0

Schreiben Sie eine E-Mail

Wissenswertes

Selbstanzeige / Teilselbstanzeige
Achtung Gesetzesänderung! Teilselbstanzeige nicht mehr möglich! Gestufte Selbstanzeige noch eingeschränkt möglich! Konto in Liechtenstein, in Schweiz, in Luxemburg anders handhaben!

›› Weiterlesen

Beanstandung der innergemeinschaftlichen Lieferung

Innergemeinschaftliche Lieferungen in das EU-Ausland sind unter bestimmten Voraussetzungen in Deutschland umsatzsteuerfrei. Es wird nur ein ordnungsgemäßer Buch- und Belegnachweis, also eine Kopie der Ausgangsrechnung und eine Verbuchung des Umsatzes verlangt. Mehr fordert das Gesetz nicht. Dennoch wollen viele Finanzämter die innergemeinschaftliche Lieferung nicht anerkennen, sondern verlangen Umsatzsteuer auf diese Umsätze.

Dem hat jetzt sogar der BFH einen Riegel vorgeschoben.

Verlangt das Finanzamt womöglich sogar die Umsatzsteuer auf die innergemeinschaftlichen Lieferungen?